Rosenstolz 2019

Di, 01.10.19

00:00

Ein Festival des Wienerliedes und der Wiener Musik – bunt und selbstbewusst!

Di, 01.10.19

18:30

Facettenreiches Bouquet aus ältester und neuester Wiener Musik, mit rabenschwarzem Humor und orientalischen Schrammelklängen zum Start des Festivals WIEN IM ROSENSTOLZ

Mi, 02.10.19

19:30

Der Bob Dylan vom Praterstern mit seinen aktuellen „großen Liedern“, die bleiben sollen

Do, 03.10.19

19:30

Soul und Melancholie mit höchster Brisanz vereint in der Wiener Weltmusik

Fr, 04.10.19

19:30

Abwechslungsreiche Arrangements öffnen bewährte und unbekannte Türen der Wiener Musik | Europäische Musiktraditionen in einem Klangcocktail ohne Grenzen | Zwei Lavanttaler mit frischem Wienerliedwind für alte und neue Hadern

Sa, 05.10.19

19:30

Musik der 1920er bis 1940er in einem vielseitigen Programm voll Witz und Empathie – Wien-Premiere! | Dialekt-Kompositionen einer jungen Künstlerin im Wechselspiel Austropop-Wienerlied

Di, 08.10.19

19:30

Musikprojekt in Liedermachertradition mit vertrauten und neuen Freunden zur Albumpräsentation

Mi, 09.10.19

19:30

Singer-Songwritertum aus Überzeugung: zwei der angesagtesten Musiker gemeinsam auf Kulttour

Do, 10.10.19

19:30

27 Jahre Strizzilieder – legendär, zeitlos und immer noch aktuell!

Fr, 11.10.19

19:30

Urgestein des Austropop im Standing-Ovations-Programm mit Tribute an Georg Danzer und eigenen Kompositionen | Energiegeladener Volkssound dreier einstiger Wiener Sängerknaben mit Tuba-Verstärker

Sa, 12.10.19

19:30

Klang-Atmosphäre aus Wien, original gedudelt und geschrammelt, sinnlich und virtuos in allen Facetten

Di, 15.10.19

19:30

Gepflegter musikalischer Irrsinn mit dadaistischen Wortspenden und genialer Wienerischer Note

Mi, 16.10.19

19:30

Tiefschwarzer Nestroy-Poet mit unromantischen Texten und groovigen Gitarrenriffs | Traditionelles Wienerlied in orientalischer Panier, oder wie der G’lernte Wiener sagt: A Wööd Musi

Do, 17.10.19

19:30

Musikalische Mixtur voll natürlicher Leichtigkeit als Liebeserklärung an die Wiener Schrammeln | Zwei experimentierfreudige Musikerinnen unterschiedlicher Genres als Duo vereint

Fr, 18.10.19

19:30

Die Meister im Gstanzl-Slapstick zwischen Grünem Veltliner und Weltuntergang

Sa, 19.10.19

19:30

Charismatische Stimm-Ikone mit Freunden und Weggefährten über alle Genres hinaus

Mo, 21.10.19

19:30

Drei HerzblutmusikantInnen mit Wiener-Weltmusik-Duo – eine unverhohlene Spielfreude!

Di, 22.10.19

19:30

Weltmusik aus Wien, die einen in die Regionen des Witzes und der Sentiments versetzt

Mi, 23.10.19

19:30

Einer der besten Singer-Songwriter des Landes im Rückblick auf sein bisheriges Schaffen – solo und mit Sir Tralala im Duo | Anarchische Unterhaltungskunst von entlarvenden Walzern bis zu abstrusen Außenseiter-Oden – solo und mit dem Nino aus Wien

Do, 24.10.19

19:30

Die Grande Dame des Chansons – Pluhar‘sche Lebensbetrachtungen mit Wiener Note

Fr, 25.10.19

19:30

Extremschrammler in neuer Formation mit Neuwirth-Klassikern und frischen Kompositionen

Mo, 28.10.19

19:30

Ein humoristisch-literarischer Liederabend über Wiener und Menschen

Di, 29.10.19

19:30

Zwei Vertreter der Drahdiwaberl-Schule mit hochkarätiger Verstärkung durch bluesige Stimmgewalt

Mi, 30.10.19

19:30

Die drei Kapellmeister des Wienerliedes als ungenierte Fetzenschädel über morbide Sudereien

Do, 31.10.19

19:30

Bissige, bisweilen makabre und böse, aber auch tiefgründige und verträumte Wortspielereien, vereint im Wiener Klang

ebook kostenlos uploaded.to